Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Spaziergang über die Pfaueninsel - Romantische Gedankensplitter

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    Einst gehörte die „Pfaueninsel“ dem Glasmacher Johannes Kunkel. Friedrich Wilhelm von Brandenburg, der „Große Kurfürst“, hatte seinem früheren Kammerdiener die Insel „erb- und eigentümlich“ vermacht. Dem Kurfürsten, der ein Liebhaber von seltenen und filigranen Gegenständen war, bereitete es Vergnügen, in dem geheimen Laboratorium von Kunkel mit Feuer, Glas und Elixieren...
    Weiterlesen...
  • Lorsch - Weltkulturerbe mit Potenzial

    Gisbert Kühner
    764 nach Gründung der Abtei wurde auf einer eiszeitlichen Sanddüne das Kloster Lorsch erbaut. Erhalten sind die Königshalle, das Basilikafragment und Teile der Klostermauern. Das Klostergelände mit der Königshalle und das nah gelegene Kloster Altenmünster erhielten von der UNESCO den Titel Welterbe. Den Titel Welterbe können Stätten, die aufgrund ihrer...
    Weiterlesen...
  • Die Welt ist in goldene Seide getaucht

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    ...Der Tango verbindet Generationen leidenschaftlicher Musiker und Tänzer und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Doch wo befindet sich eigentlich seine Wurzeln? – Könnten ihn finnische Seefahrer erst nach Buenos - Aires gebracht haben ?
    Weiterlesen...
  • Intensiver lernen: MBA-Studiengang an der Uni Würzburg

    Robert Weber
    ...wesentlich besser als Unterrichtseinheiten, die nur an Samstagen und Sonntagen stattfinden. Die zum Unesco-Weltkulturerbe zählende Würzburger Residenz bildet den Hintergrund für eine erfolgreiche Teilnahme am MBA-Studiengangs der Universität Würzburg.
    Weiterlesen...
  • Gallipoli: Die Karibik in Italien

    Dott. Francesco Pace
    ...excubat", die "treu" ist. Das historische Zentrum. Als Kandidat für die Anerkennung der UNESCO als Weltkulturerbe ist sie reich an Kunst und Kultur. Mit charakteristischen engen und gewundenen Gassen, wimmelt von Kirchen und historischen Gebäuden, zivil und militärisch, die zu verschiedenen Kulturperioden gehören. Zu den Monumenten, die unbedingt im historischen...
    Weiterlesen...
  • Der königliche Palast von Caserta

    Dott. Francesco Pace
    ...und landschaftliche Auflösung. Im Jahr 1997 wurde der Königspalast von Caserta von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. „The Royal Palace, erwartet das Aussehen des Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert, während der Song der Schwan spektakuläre Kunst des Barock ist, die er alle Funktionen akzeptiert, die den Illusionen eines multidirektionale Raum...
    Weiterlesen...
  • Faszinierende Welt der Pharaonen - neuer Sammlungsschwerpunkt beim REM

    Gisbert Kühner
    ...Unsterblichkeit ist der Titel der Ausstellung, die vom 16.11.2014 bis zum 17.5.2015 in den Räumen des Museums Weltkulturerben D5 präsentiert wird. Sonderausstellung oder Semi-Daueraustellung, das ist erklärungsbedürftig. Alt-ägyptische Kultur als Sammlungsschwerpunkt ist zurück in der Quadratenstadt. Der 12. Themenschwerpunkt des REM, wird dauerhaft in Mannheim angeboten. Basis bleiben die bisher...
    Weiterlesen...